Loading…

Line-Up 2018

Dreamshade

In über 10-jähriger Bandgeschichte bereits die halbe Welt bereist und nun bei uns am Start: Unsere Headliner aus der Schweiz liefern Melodic-Metal/Rock vom Feinsten. Unbedingt abchecken:
Dreamshade

Aviana

Melodisch-aggressiv ging ihr Debut-Album 2017 geradezu durch die Decke: Die Jungs aus Schweden mit Sound á la “Northlane” liefern Progressive-Metal/Djent dass es nur so staubt. Aufdrehn!


Arise

100% KickAssHeavyMetalcore voll auf die 12: Mit tiefgründigen Songtexten verpackt in melodiöse Gitarren und einer mitreißenden Metal-Rock-Core-Mischung wissen die Augsburger live zu überzeugen. Nach über 150 energiegeladenen Liveshows quer durch Deutschland/CH/AT, sowie diversen Support-Shows und Festivals sind sie am 11. Mai auch bei uns am Start!

venues

Vor nur drei Jahren gegründet, hat es das Stuttgarter Sextett VENUES geschafft, ihre Botschaft aufrichtiger und energetischer moderner Musik in ganz Deutschland zu verbreiten. Mit einer starken, hämmernden Rhythmusabteilung und verträumten Leads sind VENUES beileibe keine Durchschnitts-Post-Hardcore-Band, sondern nahezu ein Unikat in einer Szene.


Stonem

Für alle „True-Rocker“ dürfen auch „Stonem“ in keinem Line-Up fehlen: Die fünf Jungs haben mit ihrem Metal-Cover des 90er-Jahre-Hits „Freestyler“ der „Bomfunk MC´s“ ein wahres Ausrufezeichen gesetzt und liefern eine Mischung aus Metal und Trashmetal mit einer gesunden Briese Party-Feeling.

Xplict

Was 2011 begann, hat sich zu einer Band mit einem einzigartigen Sound entwickelt, der keinem Hörer nicht im Gedächtnis bleibt. In den letzten Jahren haben sich XPLICT über die Grenzen Deutschlands gespielt und stehen dieses Jahr mit brandneuen Songs bei uns in den Startlöchern.


Blechos

GELB.LAUT.LÄSSIG. Seit Jahren sind die BLECHOS unterwegs und machen die Welt sicherer. Ihre gelbe und aufgeschlossene Ader lässt jede Party unvergesslich werden. Die Powerbrass-Band liefert eigene Arrangements von Pop und Rock Klassikern, die so richtig einheizen. Unbedingt abfeiern!

CrypticRevenge

Die regionalen Newcomer aus Aalen/Westhausen werden unser Festival eröffnen – und das mit einer gewaltigen Ladung Metalcore mit Einflüssen aus Progressive, Deathcore und Melodic-Death-Metal. Ab 18Uhr gehts los, denn: “It´s never too early to party!”